Westpack CSR und Unternehmensrichtlinien

Westpack CSR und Unternehmensrichtlinien

Verantwortung

Westpack stellt sich stets den Herausforderungen. Wir fällen Entscheidungen und stoßen Veränderungen proaktiv an, wenn wir beobachten, dass Probleme entstehen. Wir kümmern uns also rechtzeitig. Zum Beispiel in Bezug auf Problemlösung / Optimierung von Beschaffung und Qualitätstests. Aber auch in Bezug auf Mitarbeiterpolitik, Organisation und Rekrutierung. Kurz gesagt: CSR.

Gemeinschaft

Unsere überschaubare Größe ermöglicht es uns, den Kunden als ein gemeinsames Projekt zu sehen. Nicht "dein Kunde" oder "mein Kunde", sondern unser Kunde. Somit kennt das ganze Team Ihren Fall im Detail. Wir bauen eine Gemeinschaft mit unseren Kunden auf, laden sie nach China ein und gestalten so eine vertrauensvolle und sichere Partnerschaft.

Auch intern ist Westpack eine starke Gemeinschaft. Eine Reihe von motivierenden und sozialen Aktivitäten haben ein starkes Gemeinschaftsgefühl unter den Mitarbeitern des Unternehmens geschaffen. Etwas, das unsere Kunden in Form von echter Präsenz und ehrlichem Interesse an ihrem Geschäft spüren können.

 

Verlässlichkeit

Ein vertrauensvoller Dialog mit Kunden ist das Fundament von Westpack. Eine transparente Organisation, ein offener Dialog und nachvollziehbare Kalkulationen sind die Grundlage für eine hohe Glaubwürdigkeit in offenen Verhandlungen mit Kunden und Lieferanten von Westpack. Dies ist ein Grund, warum man sich für uns entscheidet. Eine Vereinbarung ist eine Vereinbarung und ist erst erfüllt, wenn alles wie festgelegt ausgeführt wurde. Das verstehen wir unter Verlässlichkeit, und dieses Verhalten durchdringt jede Faser unserer Organisation.

Geschäftsgeist

Westpack gestaltet seine Unternehmungen im Einklang mit dem Prinzip des ordnungsgemäßen Geschäftssinns. In Bezug auf unser eigenes Unternehmen, aber auch im Namen unserer Kunden. Ein gutes Geschäft ist nur dann gut, wenn es für beide Seiten Wert schafft. Wir sind stolz darauf, ein wertvoller Teil der Wertschöpfungskette unserer Kunden zu sein, und nur das erscheint uns sinnvoll. Wir glauben, dass langfristige Beziehungen die Geschäfte beider Partner beleben. Und das bedeutet guter Geschäftsgeist für Westpack.


Westpack Richtlinien

Wie die Werte von Westpack belegen, haben CSR, Verantwortung und Verlässlichkeit in unserer Organisation eine hohe Priorität. Und da CSR für viele unserer Partner ein Schwerpunkt ist, richten auch wir einen starken Fokus darauf. In China hat Westpack in Zusammenarbeit mit Bureau Veritas und dem chinesischen Unternehmensbereich eine Reihe von Lieferanten ausgewählt, die Verpackungen aus Holz, Acryl und Kunststoff herstellen - für Displays, Taschen und Schachteln.

Bureau Veritas ist für Westpack ein unschätzbarer Partner, der sicherstellt, dass wir einen Blick in die Geschäfts- und Produktionsbedingungen unserer ausgewählten Lieferanten werfen können, um so den nötigen Einblick in alle relevanten Bereiche zu erhalten - nicht nur was die Produktion angeht, sondern auch den recht sensiblen Bereich der Arbeitsbedingungen. Westpack verfügt über weitere SA 8000 geprüfte Mitarbeiter, die in enger Zusammenarbeit mit Bureau Veritas CSR-Audits durchführen. Damit ist Westpack für die Einhaltung aller geltenden Vorschriften in Bezug auf Rohstoffeinsatz, Nachhaltigkeit, Arbeitsbedingungen, Kinderarbeit, Überbezahlung, Überstunden etc. verantwortlich.

Um in Asien ethisch einwandfreie Geschäfte zu tätigen, ist ein Maß an Sorgfalt und Umsicht erforderlich, das in Europa, wo die meisten unserer Kunden ansässig sind, nicht notwendig ist. Im Einklang mit den Kernwerten von Westpack unternehmen wir große Anstrengungen, um einen nachhaltigen Einfluss auf die Länder, in denen wir tätig sind, zu gewährleisten. Westpack ist Vollmitglied bei amfori, was Zugang zur BSCI-Plattform ermöglicht. Die Plattform ist bekannt für ihre Transparenz beim Monitoring-Prozess.

Ein weiterer wichtiger Vorteil ist die amfori Academy, die Schulungen und E-Learning für Mitglieder anbietet und es den Mitarbeitern von Westpack in Asien ermöglicht, ihr Fachwissen zu erweitern und in Sachen CSR auf dem neuesten Stand zu bleiben. Auch die Mitarbeiter unserer Lieferanten erhalten Zugang zur amfori Academy, was die Wertschöpfungskette von Westpack weiter stärkt. Obwohl wir die Audit-Plattform wechseln, werden wir unsere enge Zusammenarbeit mit Bureau Veritas fortsetzen, welche die BSCI-Audits für uns durchführen werden. Bureau Veritas unterstützt uns seit 2014 bei der Auditierung von Fabriken.

Wir arbeiten nur mit Lieferanten zusammen, die unseren Verhaltenskodex, inspiriert von SA 8000, unterschrieben haben und einhalten und darüber hinaus eine Vereinbarung über die 100%ige Einhaltung unserer Richtlinien und Absichten unterzeichnen, die im Einklang stehen mit:

  • SA 8000
  • FSC®
  • EUTR (Westpack verfügt über Betriebslizenz)
  • REACH (SVHC)

FSC® ist das Zeichen verantwortungsvoller Waldbewirtschaftung. www.fsc.org. Unsere FSC Lizenz-Nummer ist FSC®C112509.


Westpack ESG Bericht

Lesen Sie mehr über die von uns bereits durchgeführten und die geplanten CSR-Initiativen in unserem jährlichen CSR-Bericht. Unsere Kernbereiche sind Personalmanagement und Umwelt.

Westpack CSR 2018
Westpack CSR 2019
Westpack CSR 2019 (14.24 MB)
Westpack CSR 2020
Westpack ESG 2021
Westpack ESG 2021 (8.07 MB)

 

Westpack Dokumente

Lesen Sie mehr über EUTR, REACH und Westpacks Verhaltenskodex

Westpack EUTR
Westpack EUTR (479.99 kB)
Westpack REACH
Westpack REACH (329.06 kB)
Westpack Code of Conduct
MEINE FAVORITEN 0